Die Zeit vor Juhannus, dem finnischen Mittsommerfest

Noch werden die Tage länger und die Nächte kürzer. In Helsinki geht zurzeit die Sonne nach halb Elf unter und gegen Vier Uhr bereits wieder auf. Weiter im Norden versinkt sie überhaupt nicht mehr hinterm Horizont. Jetzt ist die Zeit der Mitternachtssonne. Der längste Tag, bzw. die kürzeste Nacht wird am Sonntag, dem 21. Juni sein. Vom 20. auf den 21. Juni wird in ganz Skandinavien Sommersonnwende, Mittsommer oder Juhannus gefeiert, der wichtigste Feiertag nach Weihnachten. Mehr oder weniger alle sind im Ausnahmezustand! Jetzt ist Sommer! Der Winter und damit die dunkle und kalte Jahreszeit ist so weit weg wie nie!

Bis dahin herrscht in Finnland aber eine Stimmung, wie wir sie nur zum Jahresende kennen. Alles muss vorher noch erledigt werden, damit man endlich in den lang ersehnten Sommerurlaub entschwinden kann. Termine werden ab Mitte Juni nur ungern angenommen. Projekte sollen beendet werden oder werden in den September verschoben. Alles ist einfach etwas hektischer und auch chaotischer als sonst.
Die Schule ist bereits seit Ende Mai beendet, und die Kinder haben 10 Wochen lang Sommerferien, während bei vielen Eltern der Jahresurlaub erst mit Juhannus beginnt und viel kürzer ist. Omas und Opas, Ferienprogramme und öffentliche Einrichtungen kümmern sich in dieser Zeit um den Nachwuchs. Die Stadt Helsinki bietet für Kinder bis Mitte August auch warmes kostenfreies Mittagessen auf vielen Spielplätzen an, eine Tradition die seit 1942 (!) Sommer für Sommer wiederholt wird.

In den nächsten vierzehn Tagen werden die Städte immer leerer und die Straßen voller. Juhannus ist der verkehrsreichste Tag in Finnland! Familien zieht es auf‘s Land ins Mökki (finnisch für Ferienhaus). Viele haben ein eigenes, das schon lange in Familienbesitz ist oder man hat sich eines gemietet. Dort wird mit Familie, Freunden und Bekannten Juhannus gefeiert. Wie das abläuft, was man isst und trinkt, auch ein leckeres Rezept und wie du dein eigenes Juahnnus feiern kannst, verrate ich dir nächste Woche! Bis dahin: genieße diese besondere Zeit, sie vergeht schneller, als man denkt!

 

Vielleicht interessiert dich auch: Die Magie der Mitternachtssonne

 

 

Foto: Wildblumen in Finnland von Elina Sirparanta © visitfinland

 

 

Du magst vielleicht auch