Musikfestivals im Sommer 2016 in Finnland

Wie letzte Woche versprochen: hier die ultimative Liste aller Festivals in Finnland! Von Heavy Metal, über Weltmusik bis Kammermusik und finnischen Tango ist für jeden etwas dabei. Wenn man bedenkt, dass es knapp 5,5 Millionen Finnen gibt, ein sehr beachtliches Programm. Was mal wieder zeigt, wie sehr Finnen ihren Sommer lieben und wie groß das musikalische Interesse (und Bildung) ist.

MAI

Maailma Kylässä Festival (28. – 29.Mai, Helsinki)
Das Festival findet im Kaisaniemi-Park direkt hinter dem Hauptbahnhof von Helsinki statt. Im Programm: Asian Dub Foundation, Scandinavian Music Group und Terho Majamäki & Travelouge Ensemble.

JUNI

Espoos Urkuyö und Aaria (2. Juni – 25. August, Espoo)
Das Gesangs-Festival dauert den ganzen Sommer. Das komplette Programm ist online.

Joensuu Music Festival (5.-11. Juni & 9.-13. Juli, Joensuu)
Im Programm: Konzert mit den Sängerinnen Henna-Mari Luolamo und Ann-Marie Heino in Begleitung von Pianist Janne Mertanen. Janne Mertanen spielt außerdem am 11.6. openair auf dem Akka-Koli.

Kotkan Lohisoitto (8. – 12. Juni, Kotka)
Das Kotkan Lohisoitto (Kotka Lachsklänge) findet dieses Jahr zum 21. Mal statt. Im Programm: die Uraufführung von Olli Virtaperkos neustem Werk, das Konzert mit Musikern des Finnish Baroque Orchestra und Werken von Kaija Saariaho.

Naantali Music Festival (7. – 18. Juni, Naantali)

Naantali Musik Festival!
Naantali Musik Festival!

Das Kammermusikfestival findet zum 37. Mal statt. Eröffnet wird es mit Canti per Vallis Gratiae von Aulis Sallinen. Das ganze Programm ist online einsehbar.

South Park (10. – 11. Juni, Tampere)
Aus Finnland: Battle Beast, Amorphis, Lost Society, Reckless Love, Shiraz Lane und Stam1na.
International: Tiptykon, Slayer, Soilwork und Bullet For My Valentine.

Iitti Music Festival (15. – 18. Juni, Itti)
Das Iitti Music Festival bietet vor allem Kammermusik.
Programm: Werke von Jean Sibelius und Kaija Saariaho etc.

Sideways (17.-18. Juni, Teurastamo Helsinki)
Aus Finnland: Circle, French Films, Have you Ever Seen The Jane Fonda Aerobic VHS?, Oranssi Pazuzu, Pariisin Kevät, Ranger und Talmud Beach
International: PJ Harvey, Peaches, Julien Baker und Susanne Sundfør. Und vorallem: leckeres Essen!

Tampere Metal Meeting (17.-18. Juni, Tampere)
Ein ganz neues Festival, das sich dem härteren Metal verschrieben hat.
Aus Finnland: Moonsorrow, Insomnium, Demilich, Finntroll, Ranger etc.
International: Tiamat, Deströyer 666 und Nocturnus AD

Haapavesi Folk Music Festival (26. Juni – 2. Juli, Haapavesi)
Folkmusik in Verbindung mit Allerei. Im Programm: Shava, Johanna Juhola & Imaginary Friends, Okra Playground und Herd & Aili Ikonen sowie Curly Strings, die polnische Warsaw Village Bigband und das englisch-finnische Duo Karen Tweed & Timo Alakotila.

Musiikkia Ruovesi (28.Juni – 3. Juli, Ruovesi)
Eine Reihe von bezaubernden Konzerte mit u.a. Flötist Sami Junnonen und Kantelespielerin Heidi Äijalä. Außerdem wird ein Werk des im letzten Jahr verstorbenen Komponisten Jouni Kaipainen uraufgeführt.

Summer Sounds (29. Juni – 3. Juli, Helsinki)
Eröffnungskonzert mit dem Avanti! Quartett mit Werken von u.a. Jouni Kaipainen. Außerdem im Programm: Werken von Jukka Tiensuu, Tomi Räisänen und Sebastian Fagerlund. Mit Musikern und Dirigenten wie Mika Väyrynen, Dima Slobodeniouk und dem Kari Kriikku Trio.

Sommelo (29. Juni – 3. Juli, Kuhmo)
Traditionelle und moderne Folkmusik. Im Programm: Sväng plays Sibelius, Aallotar und Suistamon Sähkö.

Provinssirock (30. Juni – 2. Juli, Seinäjoki)
Eines der ältesten und größten Rockfestivals Finnlands.
Aus Finnland sind dabei: Amorphis, Have You Ever Seen The Jane Fonda Aerobic VHS?, Circle, Disco Ensemble, Death Hawks, View, Venior und Insomnium. International: A$AP Ferg, Aurora, Biffy Clyro, Bring Me The Horizon, Five Finger Death Punch und Rammstein.

JULI

Tuska Open Air Metal Festival (1. – 3. Juli, Helsinki)

Tuska Openair!
Tuska Openair!

Das Tuska Festival ist eines der grössten Metalfestivals im Norden!
Aus Finnland: Children of Bodom, Lordi, Omnium Gatherum, Thunderstone und Jess and the Ancient Ones. International: Ghost, Avantasia, Testament, Behemoth, Antrax, Katatonia, Myrkur und Mantar.

Sysmä Summer Sounds Festival (2. – 9. Juli, Sysmä)
Ein kleines, aber feines Sommerfestival. Im Programm: Konzert mit Sara Etelävuori, Semifinalistin im Sibelius-Wettbewerb.

Sata-Häme Soi ( 5. – 10. Juli, Ikaalinen)
Für Freunde der Akkordeonmusik. Die Wettbewerbe werden live im Fernsehen übertragen.

Kimito Island Music Festival (7. – 12. Juli, Kimito)
Der Schwerpunkt ist Kammermusik. Im Programm u.a. die vom Meta4-Quartett gespielte Uraufführung von Kimmo Hakolas Streichquartett sowie eine Uraufführung von Sebastian Fagerlunds neuem Werk mit dem Bravade-Quartett.

Ruisrock (8. – 10. Juli, Turku)
Ruisrock ist das älteste Rock-Festival Finnlands!
Aus Finnland: Apocalyptica, Apulanta, Mirel Wagner, Santa Cruz, Alex Mattson, Huoratron, Noah Kin, View und Michael Monroe.
International: Patti Smith, Years & Years, Air, MØ, Seinabo Sey, Major Lazer und D-A-D.

Savonlinna Opera Festival (8. Juli – 6. August, Savonlinna)

Savonlinna Opern Festival!
Savonlinna Opera Festival!

2016 stehen die berühmten Opernfestspiele ganz im Zeichen der italienischen Oper! Das komplette Programm ist online. Schnell noch Karten sichern!

Jalometalli Festival (8. – 9. Juli, Oulu)
Achtung, das Festival findet einen Monat früher statt!
Aus Finnland: Swallow The Sun, Moonsorrow, Dark Buddha Rising, Demilich und Wolfheart
International: Sabaton, At The Gates und Anthrax.

Baltic Jazz Festival (8 .- 10. Juli, Dalsbruk)
Im Programm: Jukka Perko & Iiro Rantala, die Antti Sarpila Swing Band, Paulus Schäfer & Olli Soikkeli Django Trio.

Joensuu Music Festival (5.-11. Juni & 9.-13. Juli, Joensuu)
Im Programm: Konzert mit den Sängerinnen Henna-Mari Luolamo und Ann-Marie Heino in Begleitung von Pianist Janne Mertanen. Janne Mertanen spielt außerdem am 11.6. openair auf dem Akka-Koli.

Seinäjoen Tangomarkkinat (6. – 10. Juli, Seinäjoki)
DER Tango-Event des Jahres –mehr ist dazu nicht zu sagen!

Kammermusikfestspiele Kuhmo (11. – 17. Juli, Kuhmo)
Schwerpunkt der Kammermusikfestspiele sind Quartette.

Pori Jazz (11. – 19. Juli, Pori)
Das älteste (Picknick) Jazzfestival Finnlands. Im Programm: Seal, Richard

Pori Jazz Festival!
Pori Jazz Festival!

Ashcroft, Aki Rissanen Trio, Eero Koivistoinen, Nina Mya, Jukka Eskola Soul Trio und Kalle Kalima’s Long Winding Road.

Kaustinen Folk Music Festival (11. -17.Juli, Kaustinen)
Das größte Folkmusikfestival im Norden! Schwerpunkt in diesem Jahr sind Blasinstrumente. Im Programm: Haaga Folk Machine & Jarkko Martikainen, Duo Milla Viljamaa & Johanna Juhola, Piirpauke, Vilma Timonen Quartet, Aallotar, Ale Carr & Esko Järvelä und Jaakko Laitinen & Väärä Raha.

Jyväskylän Kesä (12. – 17. Juli, Jyväskylä)
Im Programm: Pekko Käppi & K:H:H:L, Emma Salokoski, Guardia Nueva, Aino Venna und Igudesman & Joo.

Ilosaarirock (15. – 17. Juli, Joensuu)
Schnell Karten sichern, ist immer Ausverkauft!
Aus Finnland: Amorphis, Death Hawks, Kesä, Shiraz Lane, Moonsorrow, Timo Lassy Band und View.
International: Ellie Goulding, Paradise Lost, Volbeat und Haken.

Pipefest (22. – 23. Juli, Himos)
Aus Finnland sind dabei: Cheek, Elastinen, Aurora und Atomirotta.
International: Atmosphere, Dilated People, Immortal Technique und Mick Jenkins.

H2Ö (22. – 23. Juli, Turku)
Findet erst zum 3. Mal statt.
Aus Finnland sind dabei: Death Hawks, Hokey Night, Piirpauke, Reindeer Kalashnikov, Stiletti-Ana und Suistamon Sähkö. International: Mercury Rev, Hinds und Berndsen.

Crusell Music Festival (23. – 30. Juli, Uusikaupunki)
Das Festival steht unter dem Thema „Geschichtenerzähler“. Im Programm: die Uraufführung von Olli Mustonens Pianosextett für Bläserquintett und Piano.

Meidän festivaali (24. – 30. Juli, Järvenpää & Tuusula)

Meidän Festivaali!
Meidän Festivaali!

Das Meidän Festivaali war vorher unter dem Namen Tuusulanjärvi-See Kammermusik bekannt. Das Programm ist noch nicht bekannt, bitte online schauen!

Korsholm Music Festival (27. Juli – 4. August, Korsholm)
Thema des Festivals ist „Walk of Life“. Außerdem werden anlässlich des 100. Geburtstags von Einar Englund viele seiner Werke aufgeführt.

Työväen Musiikkitapahtuma (28.-31. Juli, Valkeakoski)
Mit über 20 Bands. Aus Finnland sind dabei: Petteri Sariola, Tilhet, pajut ja muut,  Kaija Koo, Mokoma, Tuuletar, Steve’n’Seagulls, ….
International: Stacey Kent

Kuopio Rock (29. – 30. Juli, Kuopio)
Aus Finnland sind dabei: Santa Cruz, Battle Beast, Reckless Love, Shiraz Lane und Diablo.
International: Whitesnake, The Answer und The Sounds.

AUGUST

Mäntän Musiikkijuhlat (3. – 7. August, Mänttä)
Im Programm: Ostrobothnian Chamber Orchestra mit Dirigent Sakari Oramo und Ossi Tanner am Klavier. Außerdem Werken von Jean Sibelius und J.T. Koskinen.

BRQ Vantaa Festival (5.- 13. August, Vantaa)
Das BRQ Vantaa Festival konzentriert sich auf frühe (Mitteralter und Barock) Musik mit Originalinstrumente.

Weekend Festival (5. – 6. August, Helsinki)
Das Weekend Festival finder in der Vanhankaupunginselkä-Bucht statt.
Aus Finnland sind dabei: Axel Mattson, Proteus, Evil Stöö und JVG
International: Axwell & Ingrosso, Steve Aoki, Knife Party und Hardwell.

Etno-Espa (8. – 17.August, Helsinki)
Fokus auf zeitgenössische finnische Folkmusik. Es finden fast jeden Nachmittag Konzerte auf der Esplanade-Bühne statt. Programm ist online abrufbar.

Turku Music Festival (11. – 20. August, Turku)
Das Festival bietet unter dem künstlerischen Leiter Ville Matvejeff klassische Musik für jeden Geschmack.

Luosto Classic (11. – 14. August, Luosto)
Mit dem Lapland Orchestra, der Sopranistin Soile Isokoski und den lettischen Komponisten Pēteris Vasks.

Flow Festival (12. – 14. August, Helsinki)

Flow Festival!
Flow Festival!

Eines meiner Lieblingsfestivals!
Aus Finnland dabei: Jaakko Eino Kalevi, View, Ronya, Nicole Willis & Jimi Tenor & Tony Allen, Death Hawks und Venior. International: Sia, Iggy Pop, New Order, und Chvrches.

Helsingin juhlaviikot (14. – 30. August, Helsinki)
Ein Kunstfestival das der klassischen Musik eine Bühne gibt. Zu den Höhepunkten gehört die Aufführung von Lang Lang, Hannu Lintu und dem Radiosymphonieorchester Helsinki.

Helsingin juhlaviikot (14. – 30. August, Helsinki)
Das größte Kunstfestival Finnlands. Im Huvila-Zelt gibt es Folk, Jazz und Weltmusikkonzerte wie z.B. mit das Trio Toffa.

Turku Jazz (18. – 20.August, Turku)
Im Programm: Dalindèo, Aura Flow und Jukka Perko Hurmio 2.0.

Ijahis Idja (19. -21. August, Inari)
Das Musikfestival der Samen. Es gibt Workshops, Seminare und Konzerte.

Blockfest (19. – 20. August, Tampere)
Das Blockfest bringt Hip Hop nach Tampere!
Aus Finnland sind dabei: Elastinen, Brädi, JVG, Evelina, View und Paperi T.
International: Nas, A$AP Rocky, Big Sean und G-Eazy sorgen zudem für Stimmung.

Viapori Jazz (23. – 27. August, Helsinki)
Teil des Helsinki Festivals, das auf der Festungsinsel Suomenlinna stattfindet (allein das ist ein Besuch wert!). Im Programm: Dalindèo feat. Antti Sarpila, Sid Hille & Foreign Friends, Jukka Eskola Soul Trio feat. Timo Lassy, Verneri Pohjola plays Pekka Pohjola und Jukka Perko & Tapani Rinne.

 

Hoffentlich ist diese Liste vollständig, wenn etwas fehlt oder sich ein Termin ändert, kannst du mir einfach eine Nachricht schicken!

Noch mehr Infos findest du auf der Seite von aus Finnland!

 

Fotos © visitfinland, Meidän Festivaali und Naantali Musik Festival

Du magst vielleicht auch