Sicher surfen bei #FinnlandBlog

#FinnlandBlog ist es wichtig, dass es dir hier auf dieser Seite gefällt und du dich hier sicher fühlen kannst. #FinnlandBlog ist deshalb von standard HTTP auf das sicherere Format HTTPS umgestiegen.

Der Umstieg bedeutet für dich mehr Sicherheit

Mir persönlich ist sicheres surfen im Internet sehr wichtig, daher ist es mir auch ein Anliegen, dass meine Leser -also du- sich hier auch ohne Bedenken bewegen können und keine Daten in die falschen Hände gelangen.

Wenn du hier unterwegs bist, findet daher ab sofort der Datenaustausch mit Hilfe von HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) statt. Die so gesendeten Daten sind ab jetzt geschützt. Dieses Format ist dir sicherlich vom Onlinebanking und -shopping bekannt. Gekennzeichnet ist es durch das kleine grüne Schloss in der Adresszeile.

Wenn du also auf #FinnlandBlog surfst, kann niemand den Datenaustausch „abhören“, deine Aktivitäten über verschiedene Seiten hinweg verfolgen oder deine Daten stehlen.

Tschüß google top-rank

Nachteil für mich: Google behandelt diese Umstellung, wie eine neue Website…das heißt #FinnlandBlog wird jetzt wieder bei der Google-Suche praktisch bei null anfangen und erstmal in die Versenkung abtauchen.

ABER: Gemeinsam -mit guten Stories von mir und vielen Klicks von dir- und einer Portion Sisu, werden wir es schaffen, dass #FinnlandBlog wieder oben erscheint! 🙂

 

-Valérie

 

Foto: © visitfinland

Du magst vielleicht auch